Preisbeispiele und Berechnung der Kosten einer Bestattung. Trauerfeier und aller Kosten, Feuerbestattung mit Trauerfeier-an Urne oder Sarg-Komplettpreis, Feuerbestattung anonym - in Hamburg - persönliche Beratung. Weitere Kosten für die Beerdigung entstehen durch die Leistungen des Bestattungsunternehmens sowie Fremdleistungen wie Blumenschmuck, eine Todesanzeige und Trauerkarten. Die Feuerbestattung inkludiert aber auch die anschließende Bestattung der Asche. Eine private Stadtführung dauert so lange, wie Sie wollen. Auf den staatlichen Hamburger Friedhöfen kostet eine Erdbestattung, inklusive Beisetzungsgebühr 2400 €. Je nach Umfang der Bestattung können die Kosten stark variieren. Die Kosten einer Feuerbestattung hängen von verschiedenen Faktoren, wie etwa von der Qualität bzw. Bei der Feuerbestattung (Einäscherung / Kremierung) wird der Verstorbene verbrannt und anstelle eines Sarges (Beerdigung) eine Urne beigesetzt. Weitere Informationen finden Sie, Tipp: Jetzt Bestatter für Ihre Stadt vergleichen. Jetzt kostenlos Angebote vergleichen! Die Kosten dafür liegen bei 200 bis 300 €. b) den amtlichen Gebühren für Formalitäten, Urkunden und Friedhof bzw. Generell ist es möglich, eine Trauerfeier vor oder nach der Kremierung abzuhalten. Bestattungsart: ... einen passenden Bestatter in Hamburg zu finden, der eine würdevolle Bestattung zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis anbietet. Weitere Kosten entstehen durch Blumenschmuck, einen Trauerredner oder die Nutzung einer Trauerhalle. Eine Feuerbestattung zeichnet sich dadurch aus, dass der Leichnam eines Verstorbenen verbrannt und anschließend in einer Urne beigesetzt wird. Die nachfolgende Grafik zeigt Ihnen die durchschnittlich angefallenen Eigenleistungen der Bestattungsunternehmen der jeweiligen Bestattungsart bei über Bestattungen.de zustande gekommenen Bestattungen in 2014. Diese sind in Deutschland allerdings nicht gestattet. Sie können die Gesamtkosten für eine Erdbestattung jedoch beeinflussen, indem Sie sich für einen günstigen oder kostspieligen Sarg beziehungsweise Grabstein entscheiden. Au… Alle genannten Preise sind … Die Kosten für eine Kremierung liegen im Schnitt bei rund 300,- Euro. Feuerbestattung in Hamburg incl. Kosten einer Feuerbestattung Die Kosten für eine Feuerbestattung setzen sich aus zwei Teilen zusammen: a) den Bestatterleistungen und. Schmuckurnen werden beispielsweise in edlen Materialien und mit Verzierungen angeboten. «, Feuerbestattung mit Beisetzung auf Ihrem Wunschfriedhof, Anonyme Bestattung zum Festpreis von EUR 1.071,-, Feuerbestattung, anonym, ab 999,00 € Aarun Hannover, Bestattungen ab 999.-- Trauerfeiern ab 750.-- incl. Bei der Baumbestattung wird die Urne im Wurzelbereich eines Baumes und bei der Seebestattung im Meer beigesetzt. Wir möchten Sie im Folgenden umfassend über das Thema Feuerbestattung informieren und Sie ausführlich über die Kosten einer Feuerbestattung , den Ablauf einer Feuerbestattung und die Gestaltungsmöglichkeiten einer Feuerbestattung aufklären. Bei der Feuerbestattung in Hessen und Rheinland-Pfalz wird der Verstorbene in einem Krematorium dem Feuer übergeben und eingeäschert, infolgedessen wird die Asche anschließend in einer Urne beigesetzt. Eine Bestattung kostet 7.600 EUR im Durchschnitt. Krematorium, Friedhofsgebühren und … Die größten Preistreiber für Feuerbestattungen sind einerseits die Friedhofsgebühren und andererseits der Grabstein. andere Beisetzungsorte. Einige Angehörige nutzen auch die Möglichkeit, vor der Einäscherung im engsten Familienkreis Abschied zu nehmen. von der Beschaffenheit von Sarg und Urne sowie der Gestaltung der Trauerfeier ab. Bezogen auf eine Feuerbestattung würden die Kosten des Krematoriums an Sie weitergeleitet werden. Bei einer Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem speziellen Krematorium verbrannt. Aber ist das in Österreich überhaupt erlaubt? Weitere Alternativen der Beisetzung einer Urne sind beispielsweise die Luft- oder die Felsbestattung. Kosten für eine Feuerbestattung in mittlerer Preislage - detailliert und übersichtlich mit Einzelpreisen und ausführlicher Beschreibung der Leistungen. Auch Verbraucherorganisationen wie bspw. Einfache Urnen aus Kunststoff fangen preislich bei etwa 50,- Euro an. Die Kosten einer Feuerbestattung können je nach Region und Bestatter stark variieren. [...], Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. MwST www.trauerhahn.de. Der Vorteil dieser Bestattungsart ist die Vielzahl an Möglichkeiten, die Urne beizusetzen.Nach der Einäscherung können Sie die Urne nicht nur auf dem Friedhof, sondern auch zum Beispiel unter einem Baum oder auf hoher See bestatten lassen. Durch die Wahl eines günstigen oder teuren Grabsteins können Sie jedoch die Gesamtkosten für eine Feuerbestattung beeinflussen. Die Höhe der Bestattungskosten variiert je nach Bestattungsart, Ausführung und Region. Was ist eine Feuerbestattung. Für eine Feuerbestattung wird der Leichnam in ein Krematorium überführt. Feuerbestattung in Hamburg. Eine günstigste anonyme Feuerbestattung kostet 2.000 EUR. » Jetzt einen Preisvergleich von Feuerbestattungen in Hamburg starten! Was kostet eine Feuerbestattung? Üblicherweise ist die Erdbestattung insgesamt teurer als die Feuerbestattung. Durchschnittlich kostet die Feuerbestattung 6.000 EUR (ohne Grabstein & Grabpflege). Einige Vorschläge für private Touren zu Fuß finden Sie oben in der Übersicht. Auch bei diesen können Sie sich darauf verlassen, dass wir für einen würdigen Abschied ganz nach Ihren Vorstellungen und denen des Verstorbenen sorgen werden. Hochwertigere Materialien oder Designerurnen können aber auch mehrere hundert Euro kosten. Dann müssen Sie sich lediglich registrieren. Was kostet eine Beerdigung? Sprechen Sie mit Ihrem Bestatter, welche Aufgaben Sie übernehmen und welche Sie lieber an das Bestattungsunternehmen abgeben wollen. Der Preis einer Urne hängt unter anderem von dem verwendeten Material ab. Bei einer Bestattung fallen an mehreren Stellen Kosten an. Was kostet eine Bestattung in Hamburg? Die Friedhofsgebühren werden von der Gemeinde festgelegt und sind in jedem Ort verschieden. mit notarieller Vollmacht bei dem Konsulat von Spanien beantragen in dessen Konsularbezirk sie Ihre Meldeadresse haben. Vor der Beisetzung müssen Sie einige Formalitäten erledigen, wie beispielsweise die Sterbeurkunde beim Standesamt beantragen. Wir empfehlen Ihnen daher, mehrere Angebote einzuholen und zu vergleichen. Kosten einer Feuerbestattung • Womit muss ich rechnen. Durch kostengünstigere Särge und kleinere Grabstätten sowie Grabmale ist die Feuerbestattung, trotz anfallender Kosten im Krematorium, oftmals günstiger als eine Erdbestattung. Die folgende Tabelle bietet Ihne… Die Einäscherung, auch Kremierung oder Kremation genannt, wird … Urnenbeisetzung | Feuerbestattung | Kosten | Preise Urnenbeisetzung & Feuerbestattung – Kosten in der Übersicht. Krematorium und Friedhofsgebühren! Wie bei jeder anderen Bestattungsart fallen auch bei einer Feuerbestattung Kosten an, die der Bestatter erhebt. Autor: Annika Wenzel - Bildquelle: © C. Sollmann, Wie läuft eine anonyme Bestattung ab? Die Kosten beinhalten weder die Friedhofsgebühren noch sonstige Fremdleistungen wie Kremationsgebühren und zeigen den Durchschnittswert der über Bestattungen.de zustande gekommenen Bestattungen in 2014. die STIFTUNG WARENTEST empfehlen ausdrücklich, Preise von Bestattungsunternehmen zu vergleichen. Für eine Feuerbestattung mit Abholung des Verstorbenen zur üblichen Dienstzeit aus einem Krankenhaus in Hamburg zum Preis von 699,- € inkl. Denn mit unserer langjährigen Erfahrung verstehen wir die Beweggründe für eine anonyme Bestattung. Die unten dargestellte Tabelle zeigt Ihnen eine Übersicht über die Kosten einer Feuerbestattung in unterschiedlichen Ausführungen. Eine Bestattung kostet nach Angaben des Verbandes zwischen 2.500 Euro und 4.000 Euro – unabhängig davon, ob die Leiche verbrannt wurde oder nicht. Dort wird der Verstorbene samt einem Sarg eingeäschert, den entweder er selbst noch zu Lebzeiten ausgesucht hat, oder später seine Angehörigen ausgewählt haben. Ein Leistungs- und Preisvergleich ist in jedem Fall ratsam. Wenn Menschen sich bereits zu Lebzeiten für eine Urnenbeisetzung entschieden und ihren Wunsch in einer Kremationsverfügung festgehalten haben, muss der Leichnam des Verstorbenen eingeäschert werden. Achten Sie darauf, dass zusätzliche Aufgaben auch erhöhte Kosten bedeuten können. «. Kostentragungspflicht bei einer Bestattung. Die Kosten des Bestattungsunternehmens beziehen sich unter anderem auf die Überführung und die Versorgung des Verstorbenen. Neben den Leistungen eines Bestatters hängt die Höhe der Kosten für eine Erdbestattung von der Größe und Lage der Grabstätte ab. * Die Friedhofsgebühren beziehen sich auf ein Urnengrab für 15 Jahre. Letzterer wird zwar auch für eine Feuerbestattung benötigt, ist aber regelmäßig einfacher und hat deshalb einen niedrigeren Preis. 2. Nach der Kremierung kann dann eine größere Trauerfeier mit Freunden und Bekannten stattfinden. Feuerbestattung mit Trauerfeier und Beisetzung. Wir sind ein junges Bestattungsunternehmen und möchten Euch mit diesen Videos die Angst und die damit verbundene Hemmschwelle zum Thema Tod nehmen. Je nach Wahl der Urne und Wahl der Bestattungsart können die Feuerbestattung Kosten erheblich variieren. Bei einer Urnenbestattung auf dem Friedhof kann die Asche des Toten in einem Erdgrab, einer Urnenstele (Säule) oder in einem Kolumbarium (Urnenwand) beigesetzt werden. Beispielsweise kostet ein Urnengrab weniger als ein Sarggrab. Grund für die höheren Kosten der Erdbestattung sind die Friedhofsgebühren und häufig ein teurerer Sarg. Gerade in Großstädten wie Hamburg werden anonyme Bestattungen immer häufiger. der eine würdevolle Bestattung zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis anbietet. Eine Urnenbeisetzung ist in den meisten Fällen deutlich günstiger als die Bestattung im klassischen Erdgrab. Der Sarg muss außerdem der Erdlast standhalten und ist daher stabiler gebaut als ein Verbrennungssarg, der in der Regel für die Feuerbestattung genutzt wird. Eine Feuerbestattung ist in Hamburg grundsätzlich auf allen Friedhöfen möglich. Grab & aller Kosten, Anonyme Feuerbestattung inkl. Trauerfeier und aller Kosten. Die nachfolgende Grafik zeigt die Differenz zwischen den Kosten einer Erd- und einer Feuerbestattung bezogen auf die Eigenleistungen des Bestattungsunternehmens. Die Beerdigungskosten richten sich nach Bestattungsart, Ort der Beisetzung (Friedhof), Grab, Umfang der erbrachten Leistungen des Beerdigungsinstituts, Grabstein (Steinmetz) sowie Grabpflege (Friedhofsgärtner). Die Bestattungsexperten arbeiten ausschließlich mit bundesweit einheitlichen Festpreisen, die zudem deutlich günstiger sind als beim Bestatter um die Ecke. Die Grabstelle für die Beerdigung eines Sarges ist größer und kostet dementsprechend mehr. aller Gebühren! Die Kosten einer Feuerbestattung betragen mindestens 2.000 €, einschließlich der Leistungen des Bestatters. In Hamburg gibt es 46 Friedhöfe, die Grabstätten für Feuerbestattungen anbieten. ...mehr Informationen zum Vergleich von Bestattungskosten. Auch die Dauergrabpflege kann die Kosten einer Feuerbestattung in die Höhe treiben. Je nachdem wo Sie wohnen, können diese hoch oder niedrig ausfallen. Man spricht hier auch sehr gerne von einer Kremierung oder Einäscherung und meint gleichzeitig die Feuerbestattung. Es stehen Einzelgrabstätten, Partnergrabstätten und Familiengrabstätten zur Auswahl. Der Konsularbezirk des Generalkonsulats von Spanien in Hamburg umfasst die Länder Schleswig-Holstein, Niedersachsen und … ... Was kostet eine Bestattungsvorsorge? Wird eine Kremation durchgeführt ist im Vorfeld eine zweite Leichenschau nötig, die 30 bis 50 Euro kostet. Bei einer Feuerbestattung ist außerdem eine zweite Leichenschau gesetzlich vorgeschrieben, die ebenfalls berechnet wird. Bestattungsarten wie Seebestattung & Baumbestattung setzen eine Einäscherung (Kremation) voraus. Fall Sie eine Trauerfeier wünschen, können zusätzlich Kosten für einen freien Redner oder die Trauermusik entstehen. Willenserklärung: Die Willenserklärung zur Feuerbestattung kann die verstorbene Person zuLebzeiten selbst schriftlich niedergelegt haben. Ein Großteil dieser Kosten entsteht durch den Friedhof. Dabei gibt es privat und kommunal geführte Einrichtungen. Die wichtigsten Kostenfaktoren bei einer Erdbestattung sind zum einen die Friedhofsgebühren und zum anderen der Sarg und der Grabstein. Oft ist die Feuerbestattung preiswerter als eine traditionelle Erdbestattung. Feuerbestattung ohne Trauerfeier u. anonymer Beisetzung, horizont Bestattung I Beratung I Begleitung, Feuerbestattung in Hamburg inkl. Feuerbestattung halbanonym inkl. 1. Durch unseren kostenlosen und unverbindlichen Preisvergleich helfen wir Ihnen, einen passenden Bestatter in Hamburg zu finden, Die Kostenfrage lässt sich auch in Hamburg sehr einfach beantworten, wenn man sich für Ferdinand Fair entscheidet. Die Gebühren für die Einäscherung des Verstorbenen werden von dem jeweiligen Krematorium festgelegt. Feuerbestattung anonym in Hamburg inkl. Doch auch bei der Feuerbestattung müssen Sie fast immer mit Folgekosten für ein Grabmal sowie die Grabpflege rechnen. Nach der Kremation wird die Asche des Verstorbenen in eine Aschekapsel gefüllt. Seebestattungen, Beerdigungskosten Feuerbestattung, Kosten Beerdigung. GRAB& aller Kosten, Feuerbestattung in Hamburg incl. Hamburg-Altstadt,HafenCity ,Neustadt ,St. Pauli ,St. Georg ,Hammerbrook ,Borgfelde ,Hamm ,Horn ,Billstedt ,Billbrook ,Rothenburgsort ,Veddel ,Wilhelmsburg ,Kleiner ,Grasbrook ,Steinwerder ,Waltershof ,Finkenwerder ,Neuwerk ,Altona-Altstadt ,Sternschanze ,Altona-Nord ,Ottensen ,Bahrenfeld ,Groß ,Flottbek ,Othmarschen ,Lurup ,Osdorf ,Nienstedten ,Blankenese ,Iserbrook ,Sülldorf ,Rissen ,Eimsbüttel ,Rotherbaum ,Harvestehude ,Hoheluft-West ,Lokstedt ,Niendorf ,Schnelsen ,Eidelstedt ,Stellingen ,Hoheluft-Ost ,Eppendorf ,Groß Borstel ,Alsterdorf ,Winterhude ,Uhlenhorst ,Hohenfelde ,Barmbek-Süd ,Dulsberg ,Barmbek-Nord ,Ohlsdorf ,Fuhlsbüttel ,Langenhorn ,Eilbek ,Wandsbek ,Marienthal ,Jenfeld ,Tonndorf ,Farmsen-Berne ,Bramfeld ,Steilshoop ,Wellingsbüttel ,Sasel ,Poppenbüttel ,Hummelsbüttel ,Lemsahl-Mellingstedt ,Duvenstedt ,Wohldorf-Ohlstedt ,Bergstedt ,Volksdorf ,Rahlstedt ,Lohbrügge ,Bergedorf ,Curslack ,Altengamme ,Neuengamme ,Kirchwerder ,Ochsenwerder ,Reitbrook ,Allermöhe ,Billwerder ,Moorfleet ,Tatenberg ,Spadenland ,Neuallermöhe ,Harburg ,Neuland ,Gut Moor ,Wilstorf ,Rönneburg ,Langenbek ,Sinstorf ,Marmstorf ,Eißendorf ,Heimfeld ,Moorburg ,Altenwerder ,Hausbruch ,Neugraben-Fischbek ,Francop ,Neuenfelde ,Cranz, © 2008 Bestatter-Preisvergleich.de – alle Rechte vorbehalten. wenn Sie während der Tour in einer Kaffeerösterei einkehren möchten). 19% MwSt. Nach einer Trauerfeier werden die Kränze auf das Grab des Verstorbenen gebracht; dies gilt auch, wenn nach der Trauerfeier die Einäscherung stattfindet. Diese dient der Sicherung der sterblichen Überreste und wird aus ästhetischen Gründen meist in einer sogenannten Über- oder Schmuckurne verwahrt. Und anschließend am liebsten im Winde verstreut. Im Vergleich zu einer Erdbestattung ist eine Feuerbestattung günstiger, da die Kosten für die einzelnen Posten geringer ausfallen. Dazu gehören: Die hygienische Versorgung des Verstorbenen, das Einkleiden und die Überführung. Ausländer, die sich nicht in Spanien aufhalten und auch nicht beabsichtigen in Spanien ansässig zu werden, können eine NIE persönlich bzw. Die günstigsten Modelle sind für 25 Euro erhältlich. Je nachdem, wie die Asche des Verstorbenen beigesetzt werden soll, kommen Kostenpunkte wie der Friedhof (Urnenbestattung), der Waldfriedhof (Baumbestattung) oder die Reederei (Seebestattung) hinzu. Feuerbestattung in Hamburg incl. Natürlich ist es auch möglich, eine Tour zu verlängern oder die Route nach Ihren Interessen zu verändern (z.B. Um eine schönere Optik zu erzielen, kann diese Urne mit einer Schmuckurne umschlossen werden. So kannst du für eine Erdbestattung gut und gerne 5000 € rechnen. Eine durchschnittliche Feuerbestattung kostet um die 6000 Euro. « Für die Einäscherung im Krematorium genügt zudem ein einfacher Verbrennungssargaus Sperrholz ohne Griffe und Beschläge. Für die günstigste (nicht anonyme) Feuerbestattung müssen Sie mit Kosten von mindestens 2600 Euro rechnen. Feuerbestattung. Die Grabstelle für die Beerdigung eines Sarges ist größer und kostet dementsprechend mehr. Deshalb weiß ich eines ganz sicher: Wenn ich sterbe, will ich verbrannt werden. Auf die Friedhofsgebühren können Sie keinen Einfluss nehmen, denn sie werden von der Gemeinde bestimmt. Quelle: Stiftung Warentest, Spezial Bestattung (März 2013). Beerdigungskosten Übersicht über die Kosten einer Erdbestattung. [...], Welche Leistungen sind in den Kosten enthalten? Wir haben recherchiert, was die Feuerbestattung in Wien kostet, wie sie vor sich geht, und ob es legal ist, die Urne woanders als am Friedhof beisetzen zu lassen. Erstellen Sie Ihr Angebot in wenigen Minuten selbst: Hier gibt es je nach Region beziehungsweise Modell beträchtliche Unterschiede. 1. Der Friedhof berechnet die Nutzung sowie die Bereitstellung der entsprechenden Grabstelle, das Krematorium die Einäscherung. Der Ablauf einer Feuerbestattung hängt von der Beisetzung der Urne ab. Finden Sie diese Seite hilfreich? zzgl. 2. anonymer Grabstelle nur 1.389,00,Aarun Hannover, Feuerbestattung-Komplett-Paket m. Trauerfeier + Grab, Aarun Hannover, Urnenbestattung mit Begleitung incl. Der Sarg muss außerdem der Erdlast standhalten und ist daher stabiler gebaut als ein Verbrennungssarg, der in der Regel für die Feuerbestattung genutzt wird. Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab. Anonyme Feuerbestatung zum bundesweiten FESTPREIS! Krematorium und Friedhofsgebühren! Kosten berechnen Seebestattung Augsburg/Gersthofen/Dinkelscherben/Fischach, Baesweiler / Kreis Aachen Städteregion Aachen, Weißwasser, Niesky, Hoyerswerda, Cottbus, Berlin, Zeitz, Gera, Altenburg, Meuselwitz,Leipzig, » Jetzt einen Bestatter-Vergleich starten! Die Eigenleistungen bei einer Feuerbestattung haben demnach durchschnittlich 972,98 Euro gekostet. Sie sind Bestatter in Hamburg und möchten, dass Ihr Eintrag hier erscheint? Üblicherweise erhalten Sie als Angehörige eine Art Sammelrechnung vom Bestattungsunternehmen. Kostenlos & unverbindlich Bestattungsangebote vergleichen. [...]. Wenn Sie möchten, kontaktiert das Bes… Preiswerte Feuerbestattungen in Hamburg werden teilweise zu sehr unterschiedlichen Preisen angeboten - daher ist ein Vergleich der Preise und der Leistungen verschiedener Bestattungsunternehmen keinesfalls pietätlos, sondern ratsam. Das heißt, die Kränze sind schon am Grab, bevor die Urne der Feuerbestattung beigesetzt ist. Diese Kosten sind in der Gebührenordnung des jeweiligen Friedhofs festgelegt. Dabei bezieht sich der Vergleich auf eine Urnenbestattung, also die Beerdigung der Asche auf einem Friedhof. Die Erdbestattung hat in Deutschland eine lange Tradition. Bestattungskosten. Schon seit der Bronzezeit ist es in unseren Breiten Brauch, einen geliebten Toten der reinigenden Kraft des lebendigen Feuers zu übergeben und seine Asche liebevoll in einer Urne in Form einer Feuerbestattung oder Urnenbestattung beizusetzen. Persönliche Beratung, » Jetzt einen Preisvergleich von Feuerbestattungen in Hamburg starten! Feuerbestattung mit anonymer Urnenbeisetzung inklusive Kremation, Gebühren, Sterbeurkunde und Mehrwertsteuer: ab 1.813,51 Euro; Gerne erstellen wir Ihnen auch ein angemessenes Angebot für eine Baumbestattung, Waldbestattung/Friedwald oder Seebstattung. Kosten: Die Kosten einer Feuerbestattung liegen in der Regel unter denen einer Erdbestattung, da ein Urnengrab kleiner und damit günstiger als ein Grab für einen Sarg ist. In diesen Gebühren ist noch kein Pfennig für den Bestatter und seine Aufwendungen enthalten.